Die Feria der Weinlese

Die Feria der Weinlese ist die kleine Schwester der Pfingst-Feria. Sie wurde 1980 ins Leben gerufen und findet jeden dritten Freitag, Samstag und Sonntag im September in Nîmes statt. In diesem Jahr findet die Feria der Weinlese vom Donnerstag, 15. - Sonntag, 18. September 2011 statt. 

Nîmes und seine Umgebung offerieren Weinberge reich an Qualitätsweinen: Weine der Rebsorte, Landwein und AOC-Weine. Ende September ist die Weinlese beendet. Die Trauben werden gekeltert, die Kelterung beginnt den langsamen Prozess der Gärung, aber man weiß bereits, ob der Wein gut wird. 

Um diesen entscheidenden Schritt zu feiern, hat Nîmes sich entschieden, eine eher lokale Feria zu organisieren, eine weniger wilde, als die Feria an Pfingsten. Die Feria der Weinlese verbreitet die Geselligkeit eines guten Weins.

Feria Vendange Feria Vendange Feria Vendange Feria Vendange Feria Vendange

Feria Vendange Feria Vendange Feria Vendange Feria Vendange Feria Vendange

Feria Vendange Feria Vendange Feria Vendange Feria Vendange Feria Vendange

Feria Vendange Feria Vendange Feria Vendange Feria Vendange

Hotel Events: Feria der Weinlese & Animationen

Auch in diesem Jahr wieder werden die ‚Figuras du Cartel’ im Hotel der Toreros sein. 

Alle Traditionen der Feria im IMPERATOR werden während der Feria der Weinlese eingehalten: spanische Atmosphäre, Rituale der Torero, Feste bis zum Morgengrauen. 

Wie bei jeder Feria wird eine Ausstellung im großen Salon des Hotels und im Salon des Club Impé organisiert. Die Barcelonierin Maria Franco Docavo präsentiert ihre Werke „Maestros Toreros“. Andere Begegnungen der Kunst sind in Vorbereitung …

Die Feria der Weinlese: wirtschaftliches Wiederaufleben

Die Feria der Weinlese markiert Ende September das wirtschaftliche Wiederaufleben. Viele Unternehmen nutzen diese festliche und dynamische Zeit für Motivations-Seminare oder eine originelle Veranstaltung im IMPERATOR.

LOADING...
Cliquez pour voir l'image suivante